Warum Aktivkohleadsorber?

Aktivkohleadsorber finden ihren Einsatz in Bereichen, in denen die Druckluft absolut ölfrei sein muß. Der Aktivkohleadsorber liefert absolut ölfreie, geschmacks- und geruchsneutrale Druckluft.

 

Adsorption von Öldampf aus Druckluft und Gasen:

Ölaerosole können bis zu einer Größe von 0,01 Mikron von einem Microfilter entfernt werden. Höhere Druckluft und Gasqualitäten, bei der auch Öldämpfe entfernt werden, sind nur mit einem Aktivkohleadsorber erreichbar.

  

Aufbau und Wirkungsweise:

Die Aktivkohleadsorber werden mit einer speziellen Aktivkohle gefüllt. Das Aktivkohlebett wird von oben nach unten durchströmt. Bei optimaler Kontaktzeit, Luftgeschwindigkeit, Betttiefe und unter Verwendung hochwertiger Aktivkohle wird eine gleichbleibend hohe Druckluftqualität mit einem Restölgehalt von bis zu 0,003mg/m³ erzielt.

Deutliche Unterschreitung des Grenzwertes von Klasse 1 nach DIN ISO 8573-1.